Gutscheine Newsletter      Öffnungszeiten     

Gut gesichert in der Arbeitswelt? 

Unser Bergsport Team

Unser Bergsportteam. V.l.n.r.: (hintere Reihe) Severin Löffler, Colette Müller, Nina Rychlik, Magdalena Ziegler, Rebekka Renner, Christoph Kreis, Michelle Meyer, (vordere Reihe) Isabelle Weber, Janine Grütter, Jérôme Egli, Severin Lack, Günther Schiechl.

Darum lohnt sich der Weg zu uns

  • Zufriedenheitsgarantie
    Wir sind erst zufrieden wenn du es bist. Darum hast du bei uns ein RÜCKGABERECHT.
  • Scarpata
    Wir fertigen dir auf Wunsch eine Einlagesohle auf deinem Fuss geformt.
  • Knowhow
    Unser Team ist mit grosser Leidenschaft in den Bergen unterwegs und und kennt die Produkte und ihre Vorzüge aus eigener Erfahrung und Tests.
  • Sortiment
    Durch die langjährige Erfahrung und Freude an den Produkten, ist unser grosses Sortiment genial assortiert.
  • Schneiderin
    Unsere professionelle Schneiderin passt dir jedes Kleidungsstück optimal an.

Kaffee macht’s möglich

Schöffels Neuzugänge, die Regenjacken Neufundland und Toronto, sind mit einem echten Highlight, der innovativen P4DRY™ Coffee Printing Technology von SCafe®, ausgestattet. Diese garantiert ein trockenes und angenehmes Hautgefühl. Zum einen gewährleistet die Funktionsschichteine schnelle Trocknung und einen weichen Griff, zum anderen werden Gerüche nahezu vollständig neutralisiert. Mit Kaffeesatz wird ein Abfallprodukt weiterverarbeitet, und dessen natürliche Eigenschaften werden für die Funktion genutzt.
Die 2½-Lagen-Superlite-Waterproof-Jackets Neufundland und Toronto sind wind- und wasserdicht sowie mit 216 Gramm (Damen, Gr. 38) bzw. 234 Gramm (Herren, Gr. 50) echte Leichtgewichte. Ausserdem lassen sie sich schnell und einfach in sich selbst verpacken.

Damenjacket Neufundland Herrenjacket Toronto

Fazit STS
Faszinierend ist schon alleine die Idee, aus recyceltem Kaffeesatz ein Produkt herzustellen, das auch funktioniert. Und dann ist die Jacke erst noch wasserdicht und ganz klein zusammenlegbar.

Aus unterschiedlichen Gründen verzichteten wir in den letzten Jahren auf die Marke Salewa. Die letzten Schuhtests überzeugten uns aber derart, dass wir gleich fünf Herren- und vier Damenmodelle in unser Sortiment aufnahmen. Welches Argument könnte da stichhaltiger sein?

Bild 1 Der Wildfire GTX ist konzipiert für Zustiege und technisch anspruchsvolles Wandern und verfügt über ausgezeichnete Steigleistung.

Bild 3 Ultra Flex Mid GTX: Speed-Hikingschuh für intensives Bergtraining, superleicht, superdynamisch, mit sehr viel Stabilität und Traktion ausgestattet.

Bild 4 Der Mountain Trainer Mid GTX ist ein Wanderschuh, der den Anforderungen beim Auf- wie auch beim Abstieg im gemischten und technischen Gelände gerecht wird.

Fazit STS
Die Passform, die technischen Features und das freche Design haben uns total überzeugt. Salewa gehört wieder in unser Sortiment!

Die Bunten sind wieder da

Es war ein super Hype, jeder wollte den bunten Gummischuh, und zwar in allen Variationen. Dann kam die Übersättigung, Kopien wurden an jeder Ecke angeboten, und um den Kultschuh wurde es etwas ruhiger. Jetzt ist er wieder da – und wie!

Fazit STS
Vermutlich wird sich das Crocs-Fieber nicht mehr so stark ausbreiten wie früher. Ein cooles Teil sind sie allemal, und ein Paar gehört einfach in den Schuhschrank.

Bald kein Geheimtipp mehr

Black Yak – in Südkorea vom Bekanntheitsgrad her mit Mammut in der Schweiz vergleichbar – wird bei uns auch im Sommer vertreten sein. Ganz einfach, weil uns Sortiment, Schnitt, Design und Ausführung wiederum absolut überzeugt haben.

Das Damen-Outfit
Ist ein echter Hingucker und ist zudem funktional, bequem und mit vielen kleinen Details ausgerüstet.

Die Lightweight-Stretch-3L-Jacke
verspricht ein Maximum an Bewegungsfreiheit.
Das Medium-Weight-Yak-Fleece hält Sie
an kälteren Tagen schön warm.
Das Kurzarm-T-Shirt mit Rundhalsausschnitt
überzeugt mit seiner klaren,
einfachen Linie.
Die Lightweight-Cordura-Stretch-Pants
sind komfortabel, atmungsaktiv und
strapazierfähig.

Das Herren-Outfit
Steht dem Damen-Outfit in nichts nach. Hose, Jacke, Shirt und Fleece sind in gleicher Materialausführung erhältlich.

Lightweight-Stretch-3L-Jacke. Medium-Weight-Yak-Fleece. Kurzarm-T-Shirt. Cordura-Stretch-Pants.

Fazit STS
Einzigartig im Züri-Oberland – mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis! Wetten, dass Black Yak hierzulande bald kein Geheimtipp mehr ist?

Skylotecs 70-jährige Expertise und Erfahrung im Bereich der Höhensicherung findet sich auch in der Sportausrüstung wieder. Im Bereich Klettersteig setzt das Unternehmen Massstäbe wie kein anderer Hersteller.
Der Rider 3.0 ist nicht nur das innovativste, sondern auch das sicherste Klettersteigset auf dem Markt. Skylotecs Erfahrungen aus der industriellen Höhensicherung sind in dieses Set eingeflossen und setzen so neue Standards im Steig. Ein weiterer Vorteil von Rider 3.0: Sowohl die Klemme als auch der Karabiner des zweiten Armes können problemlos von Links- und Rechtshändern bedient werden.
Das Skysafe bewährt sich bereits seit Jahren. Das minimalistische und trotzdem extrem robuste Klettersteigset gehört zu den am meisten verkauften Sets am Markt. Das Herzstück bilden die zwei hochwertigen Inox-Stahlkarabiner, die langlebig gegenüber Verschleiss und Abrieb sind.
Die grossen Verschlussöffnungen der Schnapper erleichtern das Umhängen der Karabiner, die trotz Inox- Stahl leicht und handlich sind. Speziell für die kleinen Bergabenteurer wurde das Skysafe-Sam-Kinderklettersteigset entwickelt. Die Kinderversion von Skysafe III ist mit ihren leichten Klettersteigkarabinern und ihrem kompakten Design ergonomisch auf Kinder und deren Bedürfnisse abgestimmt.

Fazit STS
Nicht ohne Grund hat das Rider 3.0 den Outdoor Industry Gold Award 2017 gewonnen! Die Klettersteigsets von Skylotec sind in jeder Hinsicht ein sicherer Begleiter in den Bergen.

Pack die Sommermütze ein!

Das Damenmodell Daydream ist beidseitig tragbar. Dank
den beiden Laschen bleibt die Sonnenbrille an ihrem Platz.
Wie Bild 1 (Damenmodell) Das Unisex-Modell Wahoo Cap schützt den Nacken gut. Seitenkrempe mal hochklappen? Druckknöpfe an der
Seite machen es beim Overlock Bucket (Unisex) möglich.
Sun Tripper Cap: ein klassisches Unisex-Modell, das sich
sowohl in den Bergen als auch am Strand oder in der Stadt
gut macht.

Sommermützen sollen vor allem eines: vor Sonneneinstrahlung schützen und keinen Hitzestau auf dem Kopf verursachen. Wie bei jeder Sportbekleidung gilt: der richtige Hut für jedes Wetter, d.h. einen Sonnenhut bei Sonne, einen Regenhut bei Regen! Hoch im Trend sind zurzeit Hüte mit breitem Rand, die perfekt und rundum schützen. Mit Sunday, einem 25 Jahre «jungen» Familienunternehmen von der Nordwestküste der USA, haben wir eine neue Marke im Sortiment, die mit ihren Hüten unsere hohen Anforderungen vollumfänglich erfüllt. Jeder Hut ist mit Sonnenschutzfaktor 50 ausgerüstet.

Fazit STS
Wir achten darauf, dass wir nur Hüte mit gutem UV-Schutz anbieten. Bei uns finden Sie für jeden Kopf das passende Modell. Unsere Marken: Capo, Buff, Chaskee und natürlich Sunday.

Schön kuschelig und warm

Mit Mountain Equipment haben wir im STS eine neue Marke im Sortiment, die über 50 Jahre Erfahrung in der Ausrüstung von Expeditionen in den wildesten Regionen der Erde hat. Seit 1961 stellt Mountain Equipment professionelle alpine Ausrüstung her – ihr Ruf ist inzwischen legendär. Und der Down Code garantiert eine tierfreundliche und ethisch korrekte Daunengewinnung mit transparenter Lieferkette.
Die Glacier-Schlafsäcke überzeugen beim Biwak unter freiem Himmel oder auf langen Touren mit klimatischen Herausforderungen, bei denen herkömmliche Daunenschlafsäcke an ihre Grenzen kommen.
Die Helium-Leichtgewichte überraschen durch hohen Komfort und sind immer wärmer als erwartet.

Helium
250 Cosmos
Glacier
1000 Imperial

 

Italienische Handwerkstradition

AKU, die Firma aus der Stadt der Schuhe, Montebelluna/Treviso, hat sich seit über 30 Jahren der Herstellung von Berg-, Wander-, Arbeitsund Freizeitschuhen verschrieben. Die Schuhe werden – ganz nach italienischer Schuhhandwerkstradition – mit viel Leidenschaft und viel Liebe zum Detail geschaffen. Hochwertigkeit, Langlebigkeit und höchster Qualitätsstandard sind oberstes Gebot der Marke. Beim Probieren und Testen sind uns die hervorragende Passform und der hohe Tragekomfort ganz speziell aufgefallen, und zwar bei allen Modellen, vom Freizeitschuh bis hin zum hochtechnischen Bergschuh. AKU hatten wir schon lange auf unserem Radar – ab Frühling 2018 ist diese Marke ein wichtiger Bestandteil im STS Wanderschuhsortiment.

Superalp GTX: für echte Backpacker, die gerne lange Strecken gehen und dabei schwere Lasten auf den Schultern tragen.

Yatumine GTX: technischer, bedingt steigeisenfester Bergschuh, äusserst robust, angenehm leicht und sehr langlebig.

Tengu Low GTX: Trekkingschuh, für verschiedene Terrains geeignet.


Montera Low GTX: ein leichter, vielseitiger Damenschuh fürs Gelände mit einfachem oder mittlerem Schwierigkeitsgrad.
Bellamont Suede: ein junger, eleganter Schuh für Stadtgänger und aktive Freizeitler.

 

Fazit STS
AKU hebt sich in vielerlei Hinsicht von anderen Wanderschuhen ab: schönes Design, entspricht dem heutigen Berg Lifestyle, supertechnisch, optisch modern.

Werkstatt

Reparaturen

Experten fragen

Unsere Antworten

Aktionen

Es lohnt sich

Bilder Galerie

Unsere Abteilung


Unsere Bergsport Marken im STS
La Sportiva Yeti Sunnto Black Diamond Garmin Hanwag
Fjäll Räven Therm A Rest MSR Sealine Goal Zero Pack Towel
Sigg Teva Hoka Edelrid Eagle Creek Hilleberg
Keen Sea to Summit Primus Thermos Lowa Leki
Meindl Mammut Red Chilli Scarpa Osprey Otovox
Relax Petzel Salomon Deuter Tatonka TNF
Vaude Nordisk Victorinox Peak Perfomance Patagonia Schöffel
Crahoppers Chillaz Löffler E9 Icebreaker ODLO
Arcteryx Capo Buff Chaskee Box Tatonka
Rohner X-Socks Karpos